Weinhandel und Weinimport seit 1990

 



März 2019


Bereits eingetroffen....

 

2018 Entre deux Mers, Chateau Vignol

Der vielleicht beste Entre deux Mers seit wir mit der Familie Doublet zusammen arbeiten...,  sehr duftige Nase mit Aromen von gelben Früchten, Citrus und etwas zerriebenen Johannisbeer-Blättern, schöne Frische und  bereits jetzt schon viel Schmelz, aromatisch, einfach lecker......

  

Sauvignon blanc und gris, Semillon, Muscadelle        Euro   7,25    pro Flasche  (€ 9,67/ Ltr.)

 

Alc. 13,0°, enthält Sulfite


Ausserdem sind auch schon die ersten Roséweine des Jahrgangs 2018 eingetoffen!  Holen Sie sich doch schon etwas Frühling ins Haus...



 

 



                                                                                                                                             Januar 2019

 

 

 

  

 Unsere Dauerbrenner .....!!  

Domaine Le Nouveau Monde, Terrasses de Bézier, IGP Pays d'Oc und Coteaux du Languedoc. Wunderbar reintönig, fruchtige Rotweine von Anne-Laure Borras.  Sollten Sie probieren. 

2015 Carabènes rouge, IGP Pays d'Oc, 100% Syrah,  Tankausbau

13,5% Alc., enthält Sulfite                        Preis je Flasche  0,75l   Euro   6,90 (€ 9,20/Ltr.)       

2015 Tradicion rouge, Coteaux du Languedoc AOP, 40% Grenache, 60% Syrah, Tankausbau

14,5% Alc., enthält Sulfite                        Preis je Flasche  0,75l   Euro   8,90 (€ 11,87/Ltr.)   

sowie weitere Weine dieses Weinguts....      

 

 


                                                                                                                                          Januar 2019


Lust auf leckeren Champagner....?

 

 

 

Champagne Stéphane Coquillette liegt in Chouilly, einem als Grand Cru-Lage klassifizierten  Dorf in den Côtes des Blancs. Stéphane ist die vierte Generation von Weinmachern in der Champagne. Seine Großeltern etablierten die Marke Saint-Chamant im Jahr 1930 und übergaben das Familienweingut 1950 ihrem Sohn Christian, Stéphanes Vater, der das Gut bis heute führt. Stéphane gründete daher sein eigenes Gut Champagne S. Coquillette und baute im Jahr 2001 seinen neuen Keller.

Die Weinberge liegen auf purem, über 10 Meter tiefem Kalkurgestein, dem sogenannten "roche mère" auf dem eine ca. 25 cm dicke Schicht bepflanzbare Erde aufgebracht ist. Die Kalksteinunterlage wirkt wie ein riesiger Schwamm, der alles verfügbare Regenwasser aufsaugt und in trockenen Perioden den Rebwurzeln zur Verfügung stellt. Die spezielle Bodencharakteristik führt zu ausdrucksstarken Fruchtaromen und einem extrem feinziselierten Wein. Die Böden sind mit Baumrinden abgedeckt, um Erosionen und Unkraut zu vermeiden. Die Weinberge werden komplett von Hand bearbeitet, die Trauben werden in kleinen Chargen in vier Weinpressen von 75 bis 150 hl. verarbeitet.

 

 

Champagne Stéphane Coquillette Carte d'Or, 1er Cru brut                   Euro 27,00  (€36,00/Ltr.)

2/3 Pinot noir, 1/3 Chardonnay   Ein wunderbar duftiger Champagner mit zarten Aromen nach Bisquit und Toast, frische Frucht , feine Perlage, in großen Schlucken zu genießen.....

12,0% Alc., enthält Sulfite

 

______________________________

 

 

 

.     

 

________________________________________________________________________________________

                                                                                                                                   November 2018

 

Wieder da................!

 

 

CHAMPAGNE JEAN GIMONNET, Cuis

Ab sofort erhalten Sie bei uns  die excellenten Champagner von Jean-Luc Gimonnet. Seit mehreren Generationen in Cuis in der Côte des Blancs.

Wunderbar fruchtig, frische Champagner zu moderaten Preisen. Sollten Sie probieren.

 

z. Beispiel:

 

Blanc de Blancs, 1er Cru brut                                                        Euro 27,00  (€36,00/Ltr.)

12,5% Alc., enthält Sulfite

 

_________________________________________________________________________________________

 

                                                                                                                     November 2015

 

Wir haben wieder einige spannende, neue Rum-Sorten bekommen. Einige ganz rare Limited Editions von Plantation sowie einen Agricole-Rum aus Martinique. Viele Rumsorten sind auch zu probieren.

 

 

 

 

 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

   

                         Château Fleur Haut Gaussens 2010

Würziger Duft nach Tabak und Toastwürze. Saftig eskortiert von kerniger Fruchtfülle aus dunklen Beeren. Kompakter Geschmack mit seriöser Länge und Rückgrat.

Farbe : Rotwein

Appellation : Bordeaux Supérieur

Rebsorten :  85% Merlot, 5% Cabernet Franc, 5% Cabernet Sauvignon, 5% Malbec

Geschmack :

Rund und strukturiert

 Alc. 14 %, kann Spuren von Eiweiß enthalten, enthält Sulfite

 

Preis pro Flasche à 0,75 l       Euro   11,00    (Euro 14,67/Ltr.)

 

 

 

 

__________________________________________________________________________ 

 

 

 

 

 

Wir liefern in Winnenden ab 12 Flaschen frei Haus